Sicher einkaufen Zahlung auf Rechnung & Finanzierung Versandkostenfrei in Deutschland
 Nussbaum für Möbel mit edlem Flair...

Nussbaum Möbel



Artikel 1 - 10 von 10

Nussbaum für Möbel mit edlem Flair

Das Nussbaumholz, das wir für unsere Möbel verwenden, stammt vom heimischen Walnussbaum. Es handelt sich dabei um ein äußerst beliebtes und, im Gegensatz zu etwa Buchenholz, sehr dunkles Holz. Anders als die dunkle Färbung vermuten lässt, wirkt Nussbaum nicht finster und bedrückend, sondern vielmehr edel und äußerst gemütlich. Die wenigen Streifen und Verläufe geben dem Holz eine besondere Ebenmäßigkeit, die durch den charakteristischen Glanz noch weiter betont wird. Ihr Raum erhält durch solche Möbel eine gewisse Behaglichkeit, die andere Holzarten nicht erreichen. Nussbaumholz ist eine der begehrtesten und gleichzeitig leider selteneren Holzarten, was sich im Preis widerspiegelt.

Falls Sie also von den großen preislichen Unterschieden überrascht sind, die Sie zwischen den von uns angebotenen Holzarten finden, möchten wir Ihnen diese erklären: Obwohl Nussbäume grundsätzlich heimische Gewächse sind, wachsen in Europa und vor allem in Deutschland nur sehr wenige Exemplare. Deshalb importieren wir unser Holz aus Nordamerika. Da die Farbe bei dieser Holzart in besonderem Maße vom Standort abhängt, sind diese amerikanischen Nussbäume dunkler als ihre europäischen Verwandten. Deswegen lesen Sie auch manchmal die Bezeichnung „black walnut“ oder Schwarznuss anstelle von Nussbaumholz. Im Gegensatz zu Buchen, die sich perfekt an die Umgebung angepasst haben, lassen sich Walnussbäume nicht in Massen anpflanzen. Zudem bieten sie zweierlei wertvolles Gut: das Holz und natürlich die Nüsse. Deshalb wird ein Nussbaum oft erst dann gefällt, wenn er keine Früchte mehr trägt – auch dadurch erhöht sich die Knappheit und damit der Preis. Auch der zunehmende Trend für dunkles, elegantes Holz macht den Nussbaum für Möbel noch begehrter und teurer.
 

Nussbaum-Möbel lassen sich überall integrieren

Neben vielen anderen Holzarten können Sie beim Großteil unserer Möbel das beliebte Holz des Nussbaums wählen. So können Sie Bett, Kleiderschrank, Vitrine und Regal einheitlich halten. Möbel aus Nussbaumholz passen in jeden Raum: Im Wohnzimmer beispielsweise brauchen Sie sich keine Gedanken um die passende Farbe des Sofas zu den Möbeln zu machen – zu dunkelbraunem Holz passt praktisch jede Farbe und jeder Stoff. Eine farbige Couch setzt dabei noch einen Akzent in Ihrem Wohnzimmer und bildet den optischen Mittelpunkt des Raumes. Hier können Sie nach einem langen Tag zur Ruhe kommen und in der gemütlichen Atmosphäre Ihres Wohnzimmers entspannen.

Auch in der Küche oder im Esszimmer sind Möbel aus Nussbaum wie ein Esstisch, Stühle und eventuell auch eine Vitrine eine großartige Wahl. Egal, ob in Kombination mit einer hellen, dunklen oder auch farbigen Küche machen die Massivholzmöbel einiges her. Zusätzliches Plus: Flecken und Kratzer im Tisch fallen nicht so leicht auf wie etwa auf hellem Buchenholz.

Versuchen Sie sich an Kontrasten, das macht Ihr Zuhause interessant und modern. Zu Nussbaumholz können optimal helle Farben und auch Muster eingesetzt werden, ohne dass es überladen wirkt. Kombinationen mit dunklen Farben sind selbstverständlich auch keine schlechte Wahl: Bordeaux oder ein schönes Dunkelgrün oder -blau beispielsweise. Falls Ihnen ein harmonischer Gesamteindruck lieber ist, setzen Sie doch auf Farben wie Beige oder ein helles oder dunkleres Grau.

Wenn Sie noch Fragen zu unseren Nussbaum-Möbeln haben, stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung: telefonisch unter 09562 / 403 09 75 oder per Mail an info@goehring.de. Alternativ können Sie auch unser Kontaktformular nutzen.

 

>> Wohnzimmer-Möbel aus Massivholz kaufen

>> Einzigartige Wildeiche-Möbel entdecken

>> Vitrinen aus Eiche kaufen