Zum 01. März werden unsere Produktpreise erhöht. Bestellen Sie jetzt, um sich Ihre Wunschmöbel noch zum günstigeren Preisangebot zu sichern.
Sicher einkaufen
Zahlung auf Rechnung & Finanzierung
Versandkostenfrei in Deutschland
 Nussbaummöbel – welche Farben...

Nussbaummöbel - welche Farben passen dazu?



Artikel 1 - 10 von 10

Nussbaummöbel – welche Farben passen dazu?

Nussbaum gehört bereits seit Jahrhunderten zu den beliebtesten Edelhölzern, wenn es um hochwertigen Möbelbau geht. Wer sein Zuhause mit zeitlosen Nussbaummöbeln einrichten möchte, schätzt vor allem die dunkle Farbe des Holzes, die in ihrer Farbnuance an schmelzende Schokolade erinnert. Dieser dunkle, warme Braunton trägt in Wohnräumen zu einer gemütlichen Atmosphäre bei und kann, je nach Positionierung und Dominanz, auch das Licht im Raum maßgeblich beeinflussen.

Als Spezialisten für Massivholzmöbel aus hochwertigen Hölzern wissen wir die dunkle Erscheinung von Nussbaummöbeln mit der markanten honigfarbenen Maserung natürlich besonders zu schätzen. In unserem Online-Shop finden Sie deshalb zahlreiche Möbel aus diesem edlen Material. Ebenso erklären wir Ihnen gern, wie Sie Ihre Möbel farblich am besten kombinieren, um ein harmonisches Gesamtbild in Ihrem Zuhause zu erzeugen.
 

Wohnzimmer mit Weinrot und edlen Nussbaummöbeln einrichten

Besonders elegant wirkt ein Raum mit weinroter Einrichtung mit Nussbaummöbeln. Ein dunkles Rot harmoniert nicht nur hervorragend mit der an Kaffee erinnernden Grundnote des Nussholzes, sondern beide Farben gemeinsam strahlen auch eine einzigartig wohnliche Behaglichkeit aus. Die Kombination erinnert außerdem augenblicklich an exquisite Rauchersaloons, wie man Sie in vielen Palästen und Herrenhäusern findet.

Das Ambiente eines weinrot gestalteten Wohnzimmers mit edler Einrichtung aus Nussbaummöbeln hat natürlich etwas geheimnisvoll Dunkles und trifft dementsprechend nicht jeden Geschmack. Wer jedoch eine Portion Extravaganz und Imposanz in seinen Wohnräumen schätzt, sollte diese Kombination unbedingt in Erwägung ziehen.
 

Zeitlose Eleganz mit Nussbaummöbeln und sandigen Beige-Tönen

Deutlich weniger extravagant, doch aufgrund seines harmonischen Gesamtbildes ein zeitloser Klassiker, ist die Kombination von Nussbaummöbeln mit hellen Sandtönen. Hier werden am besten Beige- und Sandtöne genutzt, die der gleichen Farbfamilie entstammen wie die Farbe des Nussholzes. Wie wäre es beispielsweise mit einem Bücherregal aus dem dunklen Holz vor einer beigen Wand?

Richten Sie Ihre Wohnräume mit Nussbaummöbeln und cremigen Sandfarben ein und Sie werden sehen, wie die hellen Töne das dunkle Holz perfekt in Szene setzen. Besonders schick wird es, wenn Sie auch noch weiße Akzente setzen. Ob Sesam, Creme, Haselnussbraun oder Sand – erdige Naturtöne machen gemeinsam mit Nussbaummöbeln stets eine gute Figur.
 

Nussbaummöbel in einer kühlen und pastelligen Einrichtung

Sie suchen bei Ihrer Einrichtung den Kontrast, um Ihre Nussbaummöbel perfekt in Szene zu setzen? Dann raten wir Ihnen, das dunkle, eher warme Holz mit kühlen und hellen Farben zu kombinieren. Ob Hellblau, Hellgrün oder Rosa: Mit Pastellfarben erschaffen Sie einen bestechenden Kontrast, der nicht nur im Wohnzimmer, sondern auch im Schlafzimmer, Büro oder Badezimmer beeindrucken kann.

Durch die deutliche Abhebung von der hellen Kühle der Pastellfarben kommt die honigfarbene Maserung des Nussholzes in unseren Augen besonders gut zur Geltung. Sind Sie auf der Suche nach Möbeln für ein solches Gestaltungsexperiment? Wünschen Sie sich auch eine hochwertige Einrichtung aus edlem Nuss-Holz? Dann werden Sie in unserem Online-Shop garantiert fündig. Denn wir haben uns auf zeitlose Qualitätsmöbel aus Massivholz spezialisiert. Bei Göhring finden Sie Kücheneinrichtungen, Vitrinen und zahlreiche andere Möbelstücke aus Nussbaum, Kernbuche, Wildeiche, Buche und Eiche aus europäischen Wäldern.
 

 

Entdecken Sie auch:

>> Wildeichemöbel von Göhring

>> Küche aus Naturholz

>> Massivholzmöbel: Gesund schlafen